Gourmet Spezialisten
Geprüfter Online Shop
Hotline +49 | (0)421 | 98 98 48 40
 
Filter schließen
Filtern nach:

Risotto Reis aus Italien

 Reis zählt zu den Grundnahrungsmitteln der Deutschen. Lange Zeit wurde er vor allem wegen seiner Nährstoffe geschätzt. Mittlerweile entdecken aber immer mehr Menschen, dass es auch bei Reis große Geschmacksunterschiede gibt. Auch unterscheiden sich die Zubereitungsarten. Ein immer beliebteres Gericht ist dabei Risotto. Risotto gibt es in unterschiedlichen Variationen, wie Risotto mit Trüffel, Risotto mit Steinpilzen oder Risotto mit Kürbis. Aber auch als Beilage zu Fleisch oder Gemüse ist Risotto ein echter italienischer Klassiker.

In unserem Sortiment finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Reis Sorten. Der Reis lässt sich ausgezeichnet zu Risotto verarbeiten. Wir haben die klassischen Risotto Reis Sorten: Carnaroli, Arborio und Vialone Nano in unserem Programm.

Auch schwarzen Reis oder Roten Reis finden Sie bei uns. Wenn Sie schnell Reis kochen möchten, dann empfehlen wir Ihnen die fertigen Reismischungen von Tealdi. Dort finden Sie neben Risotto mit Trüffeln, Risotto mit Steinpilzen auch die fertige Mischung Risotto alla Marinara.

Welcher Reis ist am Besten für Risotto?

Die große Frage unter allen Liebhabern von Risotto Reis ist, welcher Reis sich am besten für Risotto eignet? Dabei haben sich besonders in Italien drei Sorten herauskristallisiert, die von die als klassische italienische Risotto Reis Sorten gezählt werden können: Der Arborio Reis, der Carnaroli Reis und der Vialone Nano Risotto Reis. Der Arborio Reis zählt dabei zu den am häufigsten verwendeten Reissorten zur Herstellung von Risotto. Seine Körner sind bauchig und die Kochzeit beträgt ca. 16 - 18 Minuten. Der Vialone Nano ist ein runder Mittelkornreis und braucht ca. 15 - 18 Minuten bis er seine sämige Konsistenz erreicht hat. Der Carnaroli-Reis, eine relativ junge Risotto Reis Sorte, hat ein ovales, ca. 8 mm dickes Korn und ist in 16 - 18 Minuten außen cremig und innen bissfest.

Wieviel Risotto Reis pro Person?

Wer Risotto kocht, der stellt sich natürlich immer auch die Frage, wieviel er denn benötigt. Die Antwort auf diese Frage ist ein klares: das kommt drauf an. Wenn Sie Risotto als Beilage planen, zum Beispiel zu Fleisch, dann reichen in der Regel 50 - 80 g pro Portion. Planen Sie Risotto als alleiniges Hauptgericht machen vielleicht 100 - 120 Gramm Sinn. Dies ist natürlich auch immer davon abhängig, wie gern Ihr Gast Risotto mag.

Risotto Reis kaufen

Wenn Sie Risotto Reis online kaufen und zu sich nach Hause bestellen möchten, dann empfehlen wir Ihnen, dass Sie eine der drei bekannten und beliebten Risotto Reis Sorten: Arborio, Carnaroli oder Vialone Nano Reis kaufen. Wenn Sie diese Risotto Reissorten kaufen, dann können Sie damit authentisch italienisches Risotto kochen.

 Reis zählt zu den Grundnahrungsmitteln der Deutschen. Lange Zeit wurde er vor allem wegen seiner Nährstoffe geschätzt. Mittlerweile entdecken aber immer mehr Menschen, dass es auch bei Reis... mehr erfahren »
Fenster schließen
Risotto Reis aus Italien

 Reis zählt zu den Grundnahrungsmitteln der Deutschen. Lange Zeit wurde er vor allem wegen seiner Nährstoffe geschätzt. Mittlerweile entdecken aber immer mehr Menschen, dass es auch bei Reis große Geschmacksunterschiede gibt. Auch unterscheiden sich die Zubereitungsarten. Ein immer beliebteres Gericht ist dabei Risotto. Risotto gibt es in unterschiedlichen Variationen, wie Risotto mit Trüffel, Risotto mit Steinpilzen oder Risotto mit Kürbis. Aber auch als Beilage zu Fleisch oder Gemüse ist Risotto ein echter italienischer Klassiker.

In unserem Sortiment finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Reis Sorten. Der Reis lässt sich ausgezeichnet zu Risotto verarbeiten. Wir haben die klassischen Risotto Reis Sorten: Carnaroli, Arborio und Vialone Nano in unserem Programm.

Auch schwarzen Reis oder Roten Reis finden Sie bei uns. Wenn Sie schnell Reis kochen möchten, dann empfehlen wir Ihnen die fertigen Reismischungen von Tealdi. Dort finden Sie neben Risotto mit Trüffeln, Risotto mit Steinpilzen auch die fertige Mischung Risotto alla Marinara.

Welcher Reis ist am Besten für Risotto?

Die große Frage unter allen Liebhabern von Risotto Reis ist, welcher Reis sich am besten für Risotto eignet? Dabei haben sich besonders in Italien drei Sorten herauskristallisiert, die von die als klassische italienische Risotto Reis Sorten gezählt werden können: Der Arborio Reis, der Carnaroli Reis und der Vialone Nano Risotto Reis. Der Arborio Reis zählt dabei zu den am häufigsten verwendeten Reissorten zur Herstellung von Risotto. Seine Körner sind bauchig und die Kochzeit beträgt ca. 16 - 18 Minuten. Der Vialone Nano ist ein runder Mittelkornreis und braucht ca. 15 - 18 Minuten bis er seine sämige Konsistenz erreicht hat. Der Carnaroli-Reis, eine relativ junge Risotto Reis Sorte, hat ein ovales, ca. 8 mm dickes Korn und ist in 16 - 18 Minuten außen cremig und innen bissfest.

Wieviel Risotto Reis pro Person?

Wer Risotto kocht, der stellt sich natürlich immer auch die Frage, wieviel er denn benötigt. Die Antwort auf diese Frage ist ein klares: das kommt drauf an. Wenn Sie Risotto als Beilage planen, zum Beispiel zu Fleisch, dann reichen in der Regel 50 - 80 g pro Portion. Planen Sie Risotto als alleiniges Hauptgericht machen vielleicht 100 - 120 Gramm Sinn. Dies ist natürlich auch immer davon abhängig, wie gern Ihr Gast Risotto mag.

Risotto Reis kaufen

Wenn Sie Risotto Reis online kaufen und zu sich nach Hause bestellen möchten, dann empfehlen wir Ihnen, dass Sie eine der drei bekannten und beliebten Risotto Reis Sorten: Arborio, Carnaroli oder Vialone Nano Reis kaufen. Wenn Sie diese Risotto Reissorten kaufen, dann können Sie damit authentisch italienisches Risotto kochen.