Gourmet Spezialisten
Hotline +49 (0)421 98 98 48 40
 

Schokolade

Schokolade zählt nicht ohne Grund zu den wohl beliebtesten Süßigkeiten der Welt. Ob als Beilage zum Tee oder als edle Verzierung von Desserts - dank ihres großartigen Geschmacks stellt Schokolade die perfekte Ergänzung zu einer Vielzahl kulinarischer Anlässe dar. In hochwertiger Qualität eignet sich das Kakaoprodukt zudem bestens als wahres Geschenk von Herzen. Wir bieten Ihnen erstklassige Gourmet Schokolade in den verschiedensten Geschmacksrichtungen und Variationen. 

mehr anzeigen »
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weiße Schokolade mit Zabaglione
Weiße Schokolade mit Zabaglione
Inhalt 0.1 Kilogramm (39,90 € * / 1 Kilogramm)
3,99 € *
Hersteller: Boella & Sorrisi Srl
Vollmilchschokolade und Karamellcreme Füllung
Vollmilchschokolade und Karamellcreme Füllung
Inhalt 0.08 Kilogramm (87,38 € * / 1 Kilogramm)
6,99 € *
Hersteller: La Maison d'Armorine
Dunkler Schokolade und Karamellcreme Füllung
Dunkler Schokolade und Karamellcreme Füllung
Inhalt 0.08 Kilogramm (87,38 € * / 1 Kilogramm)
6,99 € *
Hersteller: La Maison d'Armorine
Zartbitter- und Milchschokolade "Herzen von Paris"
Zartbitter- und Milchschokolade "Herzen von Paris"
Inhalt 0.2 Kilogramm (49,95 € * / 1 Kilogramm)
9,99 € *
Hersteller: French Kiss
Praline mit Himbeerecreme
Praline mit Himbeerecreme
Inhalt 0.14 Kilogramm (71,36 € * / 1 Kilogramm)
9,99 € *
Hersteller: French Kiss
Französische Kekse mit Schokolade "Schätze von Paris"
Französische Kekse mit Schokolade "Schätze von Paris"
Inhalt 0.2 Kilogramm (49,95 € * / 1 Kilogramm)
9,99 € *
Hersteller: French Kiss
Pralinen mit Karamell
Pralinen mit Karamell
Inhalt 0.14 Kilogramm (71,36 € * / 1 Kilogramm)
9,99 € *
Hersteller: French Kiss
Praline mit Haselnusscreme
Praline mit Haselnusscreme
Inhalt 0.14 Kilogramm (64,21 € * / 1 Kilogramm)
9,99 € * 8,99 € *
Hersteller: French Kiss
Praline "Pflastersteine" mit Haselnuss und Mandel
Praline "Pflastersteine" mit Haselnuss und Mandel
Inhalt 0.18 Kilogramm (55,50 € * / 1 Kilogramm)
9,99 € *
Hersteller: French Kiss
Zartbitterschokolade mit Himbeerkrokant
Zartbitterschokolade mit Himbeerkrokant
Inhalt 0.08 Kilogramm (49,88 € * / 1 Kilogramm)
3,99 € *
Hersteller: Boella & Sorrisi Srl
weisse Schokolade mit Himbeerkrokant
weisse Schokolade mit Himbeerkrokant
Inhalt 0.08 Kilogramm (49,88 € * / 1 Kilogramm)
3,99 € *
Hersteller: Boella & Sorrisi Srl
Vollmilchschokolade verziert
Vollmilchschokolade verziert
Inhalt 0.08 Kilogramm (49,88 € * / 1 Kilogramm)
3,99 € *
Hersteller: Boella & Sorrisi Srl
1 von 4

Von der Kakaobohne zur Feinkost-Schokolade

Wir alle haben wahrscheinlich eine konkrete Vorstellung davon, wie unsere Lieblings-Schokolade aussehen und schmecken sollte. Wie aber entsteht die köstliche Spezialität? Von der Plantage muss die Kakaobohne einen weiten Weg hinter sich bringen und einige aufwendige Verfahren durchlaufen, ehe sie zur leckeren Schokolade wird. 

Anbau von Kakao

Der klassische Kakaobaum, der den vielversprechenden lateinischen Namen Theobroma cacao (Götterspeise) trägt, ist in den tropischen Regenwäldern Lateinamerikas beheimatet. Er kann er eine beeindruckende Höhe von bis zu 15 Metern erreichen. Ebenso wie edle Schokolade nur von Meisterhand entsteht, gedeihen Kakaobäume am besten unter den für sie optimalen Bedingungen. Sie benötigen einen guten Boden, viel Wasser und ein Klima mit dauerhaften Temperaturen über 16 °C. Auch größere, schattenspendende Bäume, sogenannte Kakaomütter, sind für das Wachstum der Kakaobäume von großer Bedeutung. Heute wird überwiegend eine besondere Kakao-Varietät kultiviert, der Forastero. Dieser Baum ist besonders widerstandsfähig und liefert vergleichsweise hohe Erträge. Allerdings reift auch hier nur ein geringer Anteil der Früchte zu vollständiger Größe heran. Während die westafrikanische Elfenbeinküste als global bedeutsamster Produzent von Kakao gilt, ist Deutschland laut einer Datenerhebung von 2020 übrigens der größte Schokoladenexporteur der Welt. 

Herstellung von Gourmet Schokolade

Zwar sind für die Schokoladenherstellung weitere Zutaten wie verschiedene Zuckerarten und gegebenenfalls auch Milcherzeugnisse unerlässlich. Die wichtige Grundlage für hochwertige Schokolade liefert allerdings der Kakao. Nach der Ernte werden die reifen Kakaobohnen zunächst aufwendig geröstet. Durch die Hitze erhalten die Bohnen ihr typisches Aroma und lassen sich zudem leichter aus ihren Schalen lösen. Die geschälten Bohnen werden anschließend erst grob, dann fein gemahlen. Auf diese Weise entsteht eine noch leicht kernige Kakaomasse, die als Grundzutat für die Herstellung sämtlicher Kakaoprodukte wie Schokolade dient. Je nach Schokoladenart wird die warme Kakaomasse im nächsten Schritt mit vielfältigen Zutaten angereichert. Ob Walnuss oder Haselnuss, Karamell oder Chili: Hier erhält die Schokoladenmasse ihren einzigartigen Geschmack. Auch Zucker und Milch dürfen im Rezept für die meisten Sorten nicht fehlen. Ist alles vermengt, wird die Masse gewalzt und erhält so eine gleichmäßige, sämige Konsistenz. 

Die letzten beiden Schritte der Schokoladenproduktion, das Conchieren und das Temperieren, führen das leckere Lebensmittel schließlich zur Vollendung. Unter Conchieren versteht man das fachgerechte Kneten und Versalben der Mischung. Dieses kann von Hand oder maschinell erfolgen, stellt aber in jedem Fall einen diffiziles Verfahren dar. Auch das abschließende Temperieren erfordert viel Fingerspitzengefühl. Hierbei wird die Schokolade unter streng kontrollierten Bedingungen zum Abkühlen gebracht. Ziel ist es, Aroma und Konsistenz der erstarrenden Schokolade jederzeit minutiös zu steuern. 

Arten von Gourmet Schokolade

Unser Angebot zeichnet sich durch eine begeisternde Vielfalt an hochwertigen Schokoladen aus. Darf es eine klassische Tafel Schokolade sein oder vielleicht köstliche Schokodrops? In unserem Zerres Online Gourmet Shop wird jeder Feinschmecker fündig. Wir bieten Ihnen sämtliche Spielarten der Tafelschokolade, von süßer Vollmilch-Schokolade über feine Bitterschokolade bis hin zu edler weißer Schokolade. Außerdem erwarten Sie beispielsweise herrliche Pralinen in verschiedenen Ausführungen. Sind Sie neugierig zu erfahren, wie sich die einzelnen Sorten unterscheiden? Und wann darf sich eine Praline eigentlich Praline nennen? 

Milchschokolade

Ein Klassiker unter den Schokoladenarten ist sicherlich die Milchschokolade. Besonders Kinder bevorzugen meist den süßen und unkomplizierten Geschmack dieser Variation. Den Hauptzutaten Kakao und Kakaobutter wird bei der Produktion neben Zucker auch Milch beigemischt. 

Bitterschokolade

Bitterschokolade enthält einen besonders hohen Kakaoanteil. Diese dunkle Schokolade ist dadurch weniger süß als Milchschokolade. Durch ihren edlen Geschmack ist diese Variante bei Gourmets besonders beliebt. 

Weiße Schokolade

Als einzige Schokoladensorte wird weiße Schokolade nicht aus der Kakaomasse selbst hergestellt, die durch das Rösten und Mahlen der Kakaobohnen entsteht. Grundlage für weiße Schokolade ist stattdessen die aus der Kakaomasse gewonnene Kakaobutter. Mit Milchpulver, Zucker und Vanille entsteht daraus eine der köstlichsten Speisen der Welt.

Pralinen

Pralinen sind Schokoladenstückchen, die beispielsweise mit Nougat oder Likör gefüllt sind. Häufig werden sie mit Früchten oder Nüssen wie Erdbeeren oder Himbeeren dekoriert. Um als Praline gelten zu dürfen, müssen die Feinkost-Happen einige Bedingungen erfüllen. Zunächst einmal sollten sie mundgerecht hergestellt sein, um als feine, hochwertige Kleinigkeit zum wahren Gourmet Genuss zu werden. Auch an die zugrundeliegenden Zutaten gibt es besondere Ansprüche, die ein Chocolatier im Blick behält: Pralinen müssen laut Verordnung unter anderem einen Mindestanteil von 25% Schokolade enthalten. 

Eine kleine Geschichte der Gourmet Schokolade

Die besondere Qualität der Kakaobohne war bereits vor über 3000 Jahren bekannt. Damals verzehrten die Olmeken eine daraus gewonnene Flüssig-Delikatesse. Auch die Maya bereiteten später das bittere Getränk zu, welches als besondere Köstlichkeit galt. Christopher Columbus' Entdeckung Amerikas ebnete schließlich den Weg der Kakaobohne in die restliche Welt. In Europa wurde Schokolade lange Zeit hauptsächlich als elitäres Getränk gehandelt. Im Zuge der industriellen Revolution des 19. Jahrhunderts wurde sie schließlich massentauglich und auch die Produktion verschiedener Sorten nahm nun Fahrt auf. Heute genießen wir die Leckerei in den unterschiedlichsten Variationen.

Feinkost Schokolade online kaufen im Zerres Gourmet Online-Shop

Tauchen Sie ein in die wohl verführerischste aller Welten: In unserem Zerres Gourmet Online-Shop erwartet Sie feinste Schokolade erstklassiger Hersteller. Ob Schoko-Drop oder Schoko-Trüffel, ob Praline oder Tafel-Schokolade: Finden Sie in unserem Onlineshop das ideale kulinarische Geschenk für Ihre Liebsten oder gönnen Sie sich selbst etwas Süßes! Schon der Kakao unserer Gourmet Schokolade ist von höchster Qualität. Sie wollen sich nicht entscheiden? Entdecken Sie auch unsere Probierpakete von Boella & Sorrisi. Jetzt bei Zerres online kaufen!

Zuletzt angesehen