Weingut Nehrer - Präsentbox Rotwein

82,99 € *
Inhalt: 2.25 Liter (36,88 € * / 1 Liter)


inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lagernd

  • 40205-32
  • 2,25 l
  • 4206292474994
  • Weingut Nehrer
  • Großhandelspreise nach Händler-Login
Zugegeben, das Weingut Nehrer aus dem österreichischen Burgenland hat... mehr

Zugegeben, das Weingut Nehrer aus dem österreichischen Burgenland hat es uns angetan. Und natürlich wollen wir unsere Freude an den Nehrer-Weinen auch mit unseren Kundinnen und Kunden teilen. Deshalb haben wir exklusiv für Sie dieses einzigartige Rotwein-Set zusammengestellt. Verpackt in einer wunderbar verzierten Holzkiste zum Aufklappen, erhalten Sie hier drei wunderbare wie einzigartige Rotweine aus der Blaufränkisch-Rebe. Das besondere an dieser Box: Alle drei Weine wurden aus Trauben gekeltert, die auf verschiedenen Rieden gereift sind und das werden Sie schmecken!


Welche Weine sind enthalten?


Ried Poschen Leithaberg DAC Blaufränkisch 2019

An den Hängen des Leithabergs befindet sich auf etwa 200 Metern Seehöhe die Ried Poschen. Der wärmste Hangbereich der Gegend, gepaart mit einem kalkarmen, lehmreichen Boden und kristallinem Kies, schafft ein einzigartiges Terroir. Die besonderen Bedingungen dieser Weinlage lassen Weine von unverwechselbarer Typizität entstehen. Hier gedeihen kraftvolle, elegante und würzige Weine mit geringer Säure. Allen voran der Blaufränkisch, der als Aushängeschild der Ried Poschen gilt.


Im Glas zeigt sich der Blaufränkisch in einem kräftigen Rubinrot mit violetten Reflexen. Die Nase betört er mit einer Symphonie aus Kräutern, dunklen Beeren und Steinfrüchten, untermalt von einem Hauch Nougat. Am Gaumen entfaltet er seine Kraft und Fülle, gepaart mit einer frischen Struktur und einem salzigen Abgang, der lange nachhallt.Das macht ihn zum idealen Begleiter zu herzhaften Gerichten wie Wild oder Lammkeule. Denn seine Eleganz und Kraft harmonieren perfekt mit den deftigen Aromen der Speisen und schaffen ein unvergleichliches Geschmackserlebnis.


Ried Feurer Leithaberg DAC Blaufränkisch 2021

Die Reben auf der Ried Feurer profitieren Dank der südöstlichen Ausrichtung schon früh am Morgen von den ersten wärmenden Sonnenstrahlen. Der angrenzende Wald und damit einhergehende abfallende Winde schenken den Trauben eine erfrischende Säure und schützen sie vor Edelfäule während der Reifephase. Der Boden ist wiederum, wie am Leithaberg üblich geprägt von einem hohen Kalkgehalt, was dem Blaufränkisch eine unverwechselbare Mineralik verleiht.


Der Wein besitzt eine kräftige rubinrote Farbe mit violetten Reflexen. Sein Aroma ist feinwürzig und erinnert an Brombeerkonfit und schwarze Kirschen mit einer leicht mineralischen Spitze. Geschmacklich ist er sehr saftig und frisch mit Noten von roten Beeren. Auch hier spiegelt sich die Mineralik im Zusammenspiel mit reifen Tanninen. Ein salziger Nachhall und eine gute Länge runden den Wein ab.


St. Georgen Leithaberg DAC Blaufränkisch

Von den hohen Lagen in St. Georgen hat man nicht nur einen wunderbaren, weiten Ausblick bis zum Neusiedlersee - auch die Bedingungen für die dort wachsenden Reben sind überaus besonders, um aus ihren Trauben besondere Weine zu keltern. Denn der kühle Wind aus dem angrenzenden Wald und die kargen Kalkböden bringen höchste Qualität bei niedrigem Ertrag. Terroir, das man in diesem Blaufränkisch definitiv schmecken kann!


Ein kräftiges Rubin- bis Granatrot mit violetten Reflexen im Glas. Zarte Nuancen von Kräutern sowie Heidelbeeren und leichten Schokoladen-Noten in der Nase. Am Gaumen wiederum sehr saftig, frisch und elegant mit feinen Noten von Kirschen, schön eingebundenen Tanninen und einem Nougat-artigen Nachhall. Als Speisen-Begleiter schreit dieser Wein förmlich nach Gerichten mit Pfeffer - zum Beispiel Kartoffelgulasch oder Kalbsmedaillon mit Pfeffersauce. Passt aber auch zu Oliven!

 

Weinart: Rotwein
Land: Österreich
Rebsorte: Blaufränkisch
Region: Burgenland
Weiterführende Links zu "Weingut Nehrer - Präsentbox Rotwein"
Zuletzt angesehen