Fünf Sommer-Cocktails mit La Mundial

Fruchtig-spritzige Sommer-Cocktails

Klar, die Frizzantes von La Mundial sind für sich allein schon ein wunderbares Getränk für gemütliche Sonnenstunden. Denn egal ob am Strand, auf der Terrasse oder wo auch immer ihr gerade seid, die frischen und fruchtigen Aromen von Clarea und Rosalea gehören einfach zum Sommer wie Eiscreme oder Sonnenbrillen. Doch auch wunderbare Cocktails lassen sich mit dem Perlwein zaubern. Die besten fünf Cocktails haben wir hier einmal für euch festgehalten.

Floral-Spices-Cocktail-Spanien-La-Mundial-Frizzante-Sommercocktail

Floral Spices

Der erste Cocktail in dieser Reihe hört auf den wunderbaren Namen Floral Spices – eine spannende und umwerfend leckere Kombination aus Beeren, Zitrusnoten abgerundet mit Rosalea Frizzante von La Mundial und dem außergewöhnlichen Bergamotte-Likör Italicus.

Die Zutatenliste für einen Cocktail lautet wie folgt:
4 schwarze oder rote Johannisbeeren
5 cl Italicus
1,5 cl Zitronengras
1,5 cl Zitronensaft (frisch gepresst)
1,5 cl Erdbeermarmelade
20 cl Rosalea

Außerdem benötigen Sie einen Shaker und ein Highball- oder Hurricane-Glas.

Für die Zubereitung werden zunächst die Johannisbeeren zerdrückt und zusammen mit der Erdbeermarmelade und allen anderen Zutaten (Rosalea ausgenommen) in einem Shaker zusammen mit viel Eis vermischt und doppelt abgeseiht. Nun wird alles mit dem Rosalea von La Mundial aufgefüllt und vorsichtig umgerührt.

Als Dekor machen ein kleiner Zweig Johannisbeeren und etwas Orangenzeste den Drink auch optisch zu einem echten Hingucker. Wer mag, kann zusätzlich auch gern etwas Basilikum zum Anrichten verwenden.

Gin-Basilikum-Cocktail-La-Mundial-Frizzante-Sommercocktail

Gin Basil Rosalea

Mit Basilikum geht es übrigens auch bei diesem Cocktail weiter. Unserer Meinung nach ein echter Must-Drink für alle Gin-Liebhaber.

Für diesen Cocktail benötigen Sie:
Basilikumblätter
5 cl Gin
Saft aus 1 ½ Grapefruits
2 Tropfen Orangenbitter
Rosalea von La Mundial

Zunächst wird der Basilikum mit der Hand zerdrückt und in ein Glas gegeben. Dann geben Sie Eis und alle Zutaten bis auf den Rosalea dazu und verrühren alles miteinander.
Anschließend kommen nach Belieben der Rosalea und zwei Tropfen Orangenbitter hinzu. Optisch angerichtet wird der Cocktail dann mit einer Grapefruit-Scheibe und etwas Basilikum.

Passion-Mundial-Cocktail-La-Mundial-Frizzante-Sommercocktail

Passion Mundial

Der Name ist Programm: Ein leidenschaftlicher Cocktail, der vor Aromen nur so strotzt.

Für die Zubereitung werden folgende Zutaten benötigt.
1 Passionsfrucht
Rosmarinzweige
5 cl Gin
1 cl Cointreau
1,5 cl Zitronensaft (frisch gepresst)
1 cl Zimtsirup
1 Spritzer Angostura
20 cl Rosalea

Außerdem benötigen Sie einen Shaker und ein Old Fashioned Glas sowie eine halbe Passionsfrucht, etwas Rosmarin, einen Anisstern und etwas gemahlenen Zimt zum Dekorieren.

Zunächst werden alle Zutaten außer La Mundial, Cointreau und Angostura in einem Shaker mit reichlich Eis miteinander vermengt und in ein Glas mit Eis abgeseiht. Anschließend wird alles mit dem La Mundial Rosalea aufgefüllt und mit einem Spritzer Angostura abgerundet.

Nun kommt der aufregende Teil: Erst legen Sie die Passionsfrucht auf den Cocktail, dann geben Sie den Cointreau in die halbierte Frucht und setzen ihn in Brand und bestreuen alles mit dem Zimt.

Martini-Spritz-Cocktail-La-Mundial-Frizzante-Sommercocktail

Martini Spritz

So einfach wie es nur geht: drei Zutaten, wenig Klimbim – dafür aber unglaublich gut im Geschmack. Genau das richtige, wenn es schneller gehen soll oder für einen Ausflug zum See oder Strand.

Die Zutatenliste ist kurz:
7 cl Clarea
5 cl Martini
3 cl Limoncello
Eiswürfel

Zunächst geben Sie das Eis ins Glas, anschließend folgen die Zutaten. Die Reihenfolge ist fast egal, lediglich der Clarea sollte zum Schluss kommen.
Dekorieren können Sie das Ganze dann mit einer Zitronenscheibe und einer halbierten Erdbeere.

Madame-Rosemary-Cocktail-La-Mundial-Frizzante-Sommercocktail

Madame Rosemary

Der nächste Cocktail ist ein wunderbarer Mix aus fruchtigen wie kräuterigen Noten.

Benötigt werden für die edle Madame Rosemary folgende Zutaten:
etwas Ananas und ein Rosmarinzweig
5 cl Gin
1,5 cl Creme de Cassis (Johannisbeer-Likör)
1 cl Zitronensaft frisch gepresst
3 cl Ananassaft
20 cl Clarea von La Mundial

Auch hier benötigen Sie einen Shaker und ein Highball- oder Cider-Glas.

Zunächst wird die Ananas zerdrückt und der Rosmarin mit einem Mörser zerstoßen. Dann werden alle Zutaten bis auf den Likör und den Clarea zusammen mit reichlich Eis im Shaker miteinander vermischt.

Nun wird der Boden des Glases mit etwas zerstoßenem Eis (Crushed Ice) und der Creme de Cassis befüllt und dann der Inhalt des Shakers doppelt abgeseiht. Anschließend wird alles mit dem Clarea aufgefüllt.

Sie wollen den Cocktail auch optisch aufwerten? Wir empfehlen ein kleines Ananas-Dreieck und einige Brombeeren.

Tags: Rezept, Cocktails